Mitgliederversammlung 2024
Jahresversammlung DIE SCHWEIZER BRENNER Freitag, 15. März 2024, Univerre Pro Uva SA, Ile Falcon 21, 3960 Sierre JETZT ANMELDEN

Jetzt anmelden für 'Die Schweiz brennt!' - Der nationale Brennertag 2024
Der Nationale Brennertag "Die Schweiz brennt" ist längst zur Tradition geworden. Am Samstag, den 9. November 2024, öffnen zahlreiche Schweizer Brennereien in allen Landesteilen ihre Tore und gewähren dem Publikum einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen. Als Mitglied bei DIE SCHWEIZER BRENNER können Sie sich jetzt anmelden und dieses unvergessliche Erlebnis sichern.

CONCOURS PRALINÉ À L’EAU-DE-VIE – Ein anspruchsvoller Auftrag für die Jury
Am diesjährigen Concours Praliné à l’eau-de-vie bestand die Herausforderung darin, eine Praliné zu kreieren, welche die edle Note einer Williams-Spirituose beinhaltet. Eine aus 16 Expertinnen und Experten bestehende Fachjury versammelte sich am 2. Februar 2024, um die Vielzahl der eingereichten Pralinen zu beurteilen. Die Resultate werden demnächst bekannt gegegeben.

Brenner Portrait: Orator AG, Pfungen
«Brennen ist keine Magie, man darf einfach keine Kompromisse machen.» In der Januar Ausgabe vom Heft Obst+Wein kam unser Mitglied, die Orator AG, gross heraus. Lesen Sie den Bericht.

Whiskyschiff Luzern
29. Februar bis 2. März 2024 Whiskyschiff Luzern

Vor einigen Jahren ist der bekannte Schnapsbrenner Anker Werner aus Holziken verstorben. Nun löst die Tochter das ganze Inventar auf. Einige gut erhaltene Brennermaterialien stehen zum Verkauf.

Concours Praliné à l’eau-de-vie
Anfang Februar 2024 findet zum zweiten Mal der Concours Praliné à l’eau-de-vie statt. Es gilt nach allen Regeln des Confiseur- und Chocolatierhandwerks, eine Praliné zu kreieren, die eine Williams Spirituose enthält. Lanciert wird der Wettbewerb vom Verband Schweizer Bäcker-Confiseure (SBC) in Zusammenarbeit mit der Organisation DistiSuisse und dem Know-how der Richemont Fachschule.

Die Schweiz brannte!
Am 11. November 2023 war es wieder soweit. Die Schweizer Brennereibranche zelebrierte den nationalen Brennertag mit dem Titel «Die Schweiz brennt». An diesem besonderen Tag stand das Können der Schweizer Brennerinnen und Brenner im Fokus. Das Publikum hatte die Gelegenheit mit allen Sinne ein Schweizer Kulturgut zu erleben und zu geniessen. 46 Brennereien öffneten ihre Türen und präsentierten erstklassige Schweizer Spiriutosen.

Tessiner Spirituosenspezialitäten | Brennerei Jelmini
Der erst 22 jährige Federico Jelmini absolviert zurzeit seine Ausbildung als Winzer und arbeitet nebenberuflich in der Lohnbrennerei seines Vaters.

Neues Aromarad für Grappa und Marc
Aromaräder sind wichtig, um die sensorischen Kenntnisse und Fähigkeiten zu verbessern. Agroscope lanciert nun eines für Marc bzw. Grappa.

Mehr anzeigen