Distillerie Heimat, Bauma

Zwischen Bauma und Steg liegt in idyllischer Umgebung die Distillerie Heimat. Die Traditionsbrennerei hat ein kleines Sortiment von höchster Qualität. Und: Sie wird von einer Frau geführt. Bereits in dritter Generation führt Elvira Müller-Ziegler die Distillerie Heimat im Baumer Weiler Seewadel. Ihr Verkaufsschlager ist der Kräuterbrand Heimat Chrüter, der auf ein Rezept ihres Grossvaters zurückgeht. Daneben brennt die Distillerie eine Vielzahl von verschiedenen Obstsorten. Das Rohmaterial bezieht Müller-Ziegler aus der Region oder von einem Produzenten aus dem Bodenseegebiet. Die Qualität der Früchte ist das A und O beim Schnapsbrennen. Beschädigte Stellen, Blätter, Stile und Äste werden von Elvira Müller-Ziegler rigoros entfernt. Anschliessend werden die Früchte zur Maische zerdrückt und mit Hefe gemischt. 

 

Elvira Müller-Ziegler hat das Brenner-Handwerk von ihrem Vater gelernt, der die Brennerei von seinem Grossvater übernommen hatte. 2012 übernahm Müller-Ziegler den Familienbetrieb. Pro Jahr verarbeitet sie gut zehn Tonnen Zwetschgen, Kirschen und Obst sowie 10'000 Liter Most. «Daraus stellen wir rund 2000 Liter Schnaps her», sagt sie. Neben dem Heimat Chrüter, gebrannt nach einem Rezept des Grossvaters, gehören auch Pflümli, Kirsch oder Williams zum Sortiment. Für ihre Brände wurde Müller-Ziegler schon mehrmals ausgezeichnet.

 

Der eigene kleine Laden

Ihre Produkte verkauft Müller-Ziegler in der eigenen Ladenecke – direkt im Brennstübli. Neben den edlen Tropfen gibt es dort auch Zubehör wie Gläser, ein Kaffee-Luz-Set oder arrangierte Geschenkkörbe mit einer Auswahl ihrer Brände zu kaufen. 

 

Öffnungszeiten:

Samstag, 9. November 2019, 10.00 – 17.00 Uhr

 

Aktivitäten:

Schaubrennen und Grillwürste

Kontakt:

Distillerie Heimat

Müller Elvira

Stegstrasse 62

8494 Bauma

055 245 20 02

info@distillerie-heimat.ch

www.distillerie-heimat.ch

Lohnbrenner:

Nein

Spezialitäten:

Grappa, Zwetschgen, Gin, diverse Liköre und Fruchtdestillate